DIE DOMINATIONSTECHNIKEN

Die SIXX-METHODE
und deren Dominationstechniken

  • NEU: F***- MASCHINE
  • An** -Stimulationen in breitgefächerter Diversifikation
  • Anspucken
  • Beleidigungen
  • Bizarre Rollenspiele
  • Dominante Massage bizarr-ekstatische Berührungssymphonie
  • Br**th Control
  • Brustwarzenbehandlung
  • CBT
  • Demütigungen
  • Dirty Talk
  • Erniedrigungen
  • Feminisierung
  • Flagellation (Peitsche, Gerte, Teppichklopfer usw.)
  • Folierungen
  • Fußerotik (Fußnägel knallrot lackiert)
  • High Heels, provokante Overknees, extravagante Dessous
  • Keuschhaltung
  • Kitzelfo***
  • klassische Erziehung
  • Latex  
  • Lack
  • Mumifizierung
  • NS  – Golden Shower (nahezu endlose Quelle – beliebig portionierbar)
  • Nylons (GIO oder RHT)
  • Ohrfeigen (auch beidhändig)
  • Pet Play
  • Prosta***-Massage
  • rektale Untersuchungen aller Art
  • sensorische Deprivation – deine Sinne werden dir gänzlich entzogen
  • Strapse
  • Tease and Denial (Org.***kontrolle und -verzögerung)
  • Trampling
  • Verhöhnung
  • Verhöre
  • Züchtigung
  • Zw**gsfeminisierung bei widerspenstigen Delinquenten

Die Auflistung meiner Vorlieben stellt keinen „Fahrplan“ dar. Ich bin auf dich und dein einzigartiges Kopfkino gespannt.

Freue mich mehr über dich und deine bizarren Sehnsüchte zu erfahren und freue mich dich bald kennenzulernen.

Bizarre Grüße,
Lady Nadine SIXX

Tabus: GV / OV/Vomit/KV

Dominationstechniken nach der SIXX-Methode